Datenschutz als Komplett-Dienstleistung!

Sie behandeln – wir machen den Rest!

Viele Praxen haben die Anforderungen der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) noch nicht vollständig umgesetzt. Wir helfen Ihnen den Schutz von personenbezogenen Daten im Heilwesen Sektor einzuhalten und unnötige Strafen zu vermeiden.

Hierfür benötigen Sie maximal 4 Stunden Zeit –
die Unterlagen, Mitarbeiterschulung und Erstellung der Pflichtdokumente übernehmen wir.

Folgende Punkte müssen umgesetzt werden:

Datenschutzgrundverordnung

Die EU – Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die seit dem 25.05.2018 in der gesamten Europäischen Union in Kraft ist, hat einige Veränderungen im Datenschutz mit sich gebracht und betrifft ganz besonders den Heilwesen- und Heilmittelerbringer – Sektor, sowie den Mittelstand.

Es betrifft also auch Sie!

Datenverarbeitungen fallen permanent an

Auch in Ihrer Praxis!

Grundlegende Probleme der DSGVO

Viele Anforderungen, wenig Hilfe?

So scheint es auf den ersten Blick...

Europäische Verordnung

Die DSGVO ist eine Verordnung, kein gewöhnliches Gesetz. Die Vorgaben gelten sofort und das ohne Frist!

Sehr undurchsichtig

Das Thema Datenschutz ist komplex. Selbst die Verordnung weist noch Lücken auf, die ergänzt werden müssen.

Fachwissen benötigt

Ohne Fachwissen im Datenschutzrecht und im IT - Bereich sind die neuen Datenschutzvorgaben schwierig umzusetzen.

Wie erfolgt die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung?

Risikoanalyse

Anpassen der Website

Permanente Betreuung

Umsetzen der Pflichtdokumente

Anpassen der TOM

DSGVO ohne großen Kostenaufwand?

Consularis unterstützt Sie!

Sie möchten die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einhalten, die nötigen Anforderungen und Pflichten vollumfänglich umsetzen und dafür zusätzlich eine Förderung beantragen? Dann informieren Sie sich hier bei uns über verschiedene Möglichkeiten von staatlicher Förderung und Benefit-Programme.

Wir ermöglichen Ihnen den Zugang zu diesen Hilfen!